Hack 'n' Snack - IoT Hacking und Netzwerküberwachung mit Dowse

Das Thema vom nächste Hack ‘n’ Snack ist dieses mal spezifischer und praktischer. Es geht um Hacking und Analyse von eingebetetten Geräten, die mit dem Internet verbunden sind und das sogenannten Internet of Shi… erm, Internet of Things bilden. Wir wollen uns anschauen, wie IoT Geräten Informationen entlockt werden (z.B. über serielle Schnittstellen) oder die Firmware analysiert kann. Dazu wird es auch eine kurze Demo von nmap und binwalk geben. Für die Überwachung und Visualisierung eines Netzwerks beschäftigen wir uns mit dem Dowse Projekt.

Als offener Diskussionsabend ist jeder Teilnehmer eingeladen, sein Fachwissen beizutragen und selbst Hand anzulegen. Linux- ind IoT-Vorwissen ist für eine Diskussion sehr vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig. Wer ein eigenes Laptop und/oder z.B. einen RaspberryPi mitbringt, kann Dowse mit uns zusammen live erforschen. Auch alte Router, Medienspieler, WLAN-Blumenbewässerungsanlagen, WLAN-Drucker oder IP-Kameras sind hervorragende Vorführobjekte, um ihre Software zu erforschen und können gerne mitgebracht werden!

Hack ‘n’ Snack findet wie gewohnt am letzten Dienstag des Monats (26.09) ab 18 Uhr im Vereinsheim des PING e.V. statt.