Rust Workshop

Am kommenden Dienstag werden wir euch im Rahmen eines Workshops eine Einführung in die Programmiersprache Rust geben. Rust ist eine von Mozilla Research entwickelte Hochsprache, die verschiedene Programmierparadigmen, wie funktionale, objektorientierte und nebenläufige Programmierung in sich vereint. Das Ziel von Rust ist es eine effiziente, sichere und dabei immernoch praxisnahe Sprache zu sein. Sicherheit bedeutet hier, dass Fehler wie zum Beispiel Speicherzugriffsfehler und Overflows bereits durch das Design der Sprache weitesgehend ausgeschlossen werden. Wir empfehlen die Installation von Rust bereits vor dem Workshop vorzunehmen, damit wir ohne weitere Verzögerungen starten können.

Wie immer findet Hack’n’Snack um 18 Uhr im PING e.V. in Dortmund-Eichlinghofen statt. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.