Anonymisierungsnetzwerke und das Darknet

Am Dienstag fand das erste Hack ‘n’ Snack der FOSS-AG in den Räumlichkeiten des PING e.V. statt. Neben dem Konsumieren von reichlich Snacks und Mate, haben wir uns mit dem Themenschwerpunkt “Anonymisierungsnetzwerke und das Darknet” auseinandergesetzt und dabei die beiden bekanntesten Vertreter dieses Gebiets etwas genauer unter die Lupe genommen: Tor und I2P. Darüber hinaus gab es noch einen kurzen Abstecher im Freenet. Ebenfalls erwähnenswert ist der vor kurzem in die Beta gekommene Krypto-Messenger Briar, der die gesamte Kommunikation in der Standardeinstellung über das Tor-Netzwerk versendet.

Alles in allem war es ein gemütliches und durchaus gelungenes erstes Hack ‘n’ Snack und wir freuen uns euch nächsten Monat erneut willkommen zu heißen.